Mittwoch, 26. März 2008

SHOCKING!


So etwas gibt es! Da erwacht meine pädagogische Stimme. Denn Lesen ist ja eigentlich gut für Eltern und Kinder. In diesem Fall möchte ich meinen:



DIESES BUCH IST ÜBERFLÜSSIG!



Keine Kommentare: