Donnerstag, 26. März 2009

DUNKELROT+33: LETZTE FOLGE (heul* und freu* und alles so...***)

Habe versucht kreativ zu sein!


Numero Uno:


Ein Aquarell. Jedoch leider eher blass Rosa statt Dunkelrot... mein armer alter Tuschkasten schien irgendwie unwillig kräftigere Farbtöne zuzulassen, blödes Ding... wahrscheinlich ist er depressiv, nur noch Schatten seiner selbst.




Numero Due: Eher als Entschädigung für obigen Faux-Pas -- Dein Favorit vom letzten mal, diesmal in üppig Groß... ginge theoretisch als Wallpaper.






Darf/soll man denn jetzt schon gratulieren? Nicht daß es am Ende Unglück bringt, weil zu früh.... Wie auch immer: Alles, alles und noch viel mehr gutes zum... - ich sage es besser noch nicht, aus obig genannten Grund - ...und zwanzig Teelöffel voll Gesundheit, Glück und Kreativität extra dazu, liebe Fidi!!!

Der Beitrag meiner lieben treuen Anna Hankel! ich war baff! (und hätte gerne das Original! Anworte mir! DANKE, DANKE, DANKE und MERCI!)

Damit geht DUNKELROT+33 nun unweigerlich zu Ende. Ich will mich bedanken, für alle die mein 33. Lebensjahr so kreativ bereichert haben. Ich verspreche, 2019 wird es die DUNKELROT+44 geben, dazwischen hoffe ich, fällt mir noch etwas anderes ein! Wenn Ihr IDEEN habt, immer nur zu, ich freu mich! ;-)

Kommentare:

silvermoon hat gesagt…

Hallo Fidi
Dein Bild gefällt mir sehr gut!! So schön fröhlich bunt!
Liebe Grüsse
Claudine

Die Filzlotte hat gesagt…

Ich mag Dein Aquarell sehr gern.
Ach wenn ich doch nur soooo schön malen könnte ! ;-)

Liebe Grüße
Judith